Encevo Gruppe

ie Encevo Gruppe ist Luxemburgs führender Energieakteur und ebenfalls in Deutschland, Frankreich und Belgien aktiv. Encevo ist über die gesamte Energie-Wertschöpfungskette präsent: Produktion, Speicherung, Transport, Trading, Vertrieb und Dienstleistungen. Die Gruppe ruht auf drei Pfeilern: Die Energieversorgung und die Produktion erneuerbarer Energien durch Enovos , der Netzbetrieb durch Creos und Dienstleistungen rund um Energiefragen (dezentrale Produktion, Energieeffizienz, Elektromobilität, …) durch Enovos Services .

Die Gruppe beschäftigt derzeit mehr als 1.900 Mitarbeiter, besitzt über 300.000 Lieferpunkte (Strom und Gas)  und betreibt mehr als 10.150 km Stromleitungen und über 3.700 km an Gasleitungen.

 

Eckdaten

Eckdaten (in Millionen EUR) 2018 2017
Bilanzsumme 2.845,4 2.538,5
Anlagevermögen 1.928,3 1.921,0
Eigenkapital (Gruppenanteil) 1.049,3 1.041,1
Eigenkapital, total 1.306,9 1.288,2
Schuldscheindarlehen und Finanzverbindlichkeiten 711,1 480,5
Umsatzerlöse (ohne Handel) 2.019,2 1.758,2
EBITDA 213,3 193,6
EBIT 85,4 73,3
Jahresüberschuss 63,9 55,7
davon Minderheitsanteile 20,5 19,8
(Stand: 15. Mai 2019)

ENOVOS

Enovos ist Luxemburgs führender Energieversorger. Das Unternehmen ist ebenfalls in Deutschland, Belgien und Frankreich präsent.

Die Mission von Enovos ruht im Wesentlichen auf zwei Grundpfeilern: einerseits versorgt das Unternehmen eine Vielfalt von Kunden – vom einzelnen Haushalt bis zum Industrieunternehmen – mit Strom, Erdgas und erneuerbaren Energien. Darüber hinaus entwickelt Enovos zahlreiche Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien. Enovos investiert beständig in die Energieproduktion auf Basis von erneuerbaren Quellen, vor allem in Windenergie und Photovoltaik, und stellt so eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Energieversorgung für alle seine Kunden sicher.

Enovos übernimmt damit seine Verantwortung als treibende Kraft bei Luxemburgs Energiewende. Die Expertise in den Bereichen Ökomobilität, Energieeffizienz, „smart applications" und dezentrale Energieproduktion macht aus Enovos einen führenden Akteur bei der Gestaltung von Luxemburgs Energiezukunft.

ENOVOS SERVICES

Enovos Services ist eine operativ tätige Holding-Gesellschaft, die Teil der  Encevo  Gruppe ist, dem führenden Energie-Unternehmen in Luxemburg. Zur Encevo Gruppe gehören auch noch der Energieversorger  Enovos  und der Netzbetreiber  Creos  .

Innerhalb der Encevo Gruppe steht Enovos Services für « technische Dienstleistungen ». Damit ist die Präsenz der Gruppe in der gesamten der Energie-Wertschöpfungskette gewährleistet, d.h. über die Elemente Netzbetrieb und Energieversorgung hinaus. Über Enovos Services ist  die Gruppe in den Bereichen der Installation und der technischen Dienstleistungen rund um die Bereiche Gebäudeausstattung, dezentrale  Energieproduktion und Energieeffizienz vertreten.

Enovos Services verfügt über die Expertise in vielen Bereichen und bringt seine Unterstützung ein bei der Entwicklung von innovativen Dienstleistungen, die dann von den eigenen Filialen ( Paul Wagner & Filsenergieagence,   Global Facilities ) umgesetzt werden können oder von Mitgliedern der Plattform «  diego  », eine Zusammenarbeit mit dem Handwerkerverband.

Enovos Services ist mit seiner Expertise im Energiewesen eine  treibende Kraft der Energiewende sein.

Creos

Hauptaufgabe von Creos ist der Transport und Verteilung von Strom und Erdgas über ihre Netze in diskriminierungsfreier Art und Weise, so dass  alle potentiellen und aktiven Energieversorger  den gleichen, freien Zugang zum Markt haben. Creos verfolgt überdies einen ambitionierten Investitionsplan zur weiteren Modernisierung ihrer Netze für noch mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit. Deshalb hat das Unternehmen auch ständig die neuesten technologischen Entwicklungen im Blick. Creos wirkt zudem aktiv an der Umsetzung von intelligenten Stromnetzen und –zählern mit. Das Unternehmen arbeitet zudem im Sinne der EU-Direktive für eine stärkere Zusammenarbeit der EU-Mitgliedsländer im Hinblick auf die europäische Energieunion.

Über ihre Tochterfirmen Creos Deutschland ist das Unternehmen auch in Deutschland präsent. Creos Deutschland betreibt ein 1.650 km langes Gasnetz im Saarland und in Rheinland-Pfalz und ein rund 420 km langes Hoch- und Mittelspannungsstromnetz im Saarland. Kernkompetenz ist das Management von Energienetzen.